Sonderpreis

und Norbert Credé (Hg.)

Schweriner Geschichtsblätter 1

Paperback, 208 S., 8 Abb., 23 x 16 cm

Preis:2,50 €

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Informationen über anfallende Versandkosten finden Sie hier.

Aus dem Inhalt:
Nils Rühberg: Die Gründung Schwerins und die Stadtrechtsverleihung
Antje Sander: Von Lettern und Teetassen. Ein Schweriner Buchdruckerhaushalt um 1700 (mit Inventarverzeichnis)
Norbert Credé: Der altstädtische Markt zu Schwerin
Norbert Credé: Die Neuordnung des Marktplatzes nach 1651
Renate Krüger: Ein Haus zur Zierde der Stadt. Zur Kulturgeschichte der katholischen Propsteikirche St. Anna zu Schwerin
Christine Rehberg-Credé: Handelsverein – Handelskammer – Industrie- und Handelskammer. Zur Geschichte der Organisation der Kaufmannschaft in Mecklenburg
Bernd Kasten: Verlockung und Zwang. Eingemeindung der Umlandgemeinden der Stadt Schwerin 1888 bis 1939
Steffi Rogin: Der »Tag des offenen Denkmals« in Schwerin
Helge bei der Wieden: Die Verfassungsgeschichte Mecklenburgs im Vergleich deutscher Herzogtümer
Friedrich-Wilhelm Borchert: Zur Geschichte der Kalkbrennerei »Kalkwerder« am Schweriner See
Friedrich-Wilhelm Borchert: Die Edle zwischen Quelle und Mündung