Novembermärchen

21 x 14 cm, 300 Seiten, gebunden

978-3-931185-67-1
Preis:4,90 €

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Informationen über anfallende Versandkosten finden Sie hier.

Keine bleibende Stadt

Pressestimmen

Ein solches Spektrum von Figuren macht »Novembermärchen« zu einem Gesellschaftsroman und verlangte dem Autor eine nicht zu unterschätzende Recherchearbeit ab.
Wolfgang Gabler

Ostsee-Zeitung - 6. Juni 2000

Beispielhaft wird an den Schicksalen der Romanhelden das Ausgebranntsein der damaligen DDR, die Erschöpfung eines ganzen Landes und dessen System dargestellt.
Hans-Jürgen Schuhmacher

Blitz - 14. Juni 2000

Neben interessanten Details aus dem Alltag in der ehemaligen DDR beschreibt Emersleben die politische Unterdrückung Andersdenkender und versucht das Geflecht der Stasi auszuleuchten.
MKH

Die Pommersche Zeitung - 29. September 2000