Neuerscheinung

Maritimer Kulturwandel in Mecklenburg-Vorpommern

Veränderungen an Seestrand, Haff und Bodden seit 1990

Hardcover, 185 Farbaufnahmen, 30x 24 cm, 941 g

978-3-944033-68-6
Preis:38,00 €

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Informationen über anfallende Versandkosten finden Sie hier.

Die alten Stadthäfen – Seebäder und ehemalige Seefahrer- und Fischerdörfer – Maritime Gestaltung des Ortsbildes – Neue Motive auf Grabsteinen und in Trauerinseraten – Volksfeste am Wasser – Maritimes Handwerk und Gewerbe (Fischerei, Bootsbau, Segelmacherei, Boots- und Motorenservice, weitere Dienstleistungen am Boot) – Fahrgastschifffahrt – Seebestattung – Neue Gewerbe um Sport und Freizeit auf dem Wasser – Maritim-kulturelles Erbe und Traditionspflege (Museen, Museumshäfen, Traditionsschiffe, Vereine).
Das Buch wendet sich an alle, die kulturgeschichtlich, volkskundlich und landeskundlich interessiert sind, die mit maritimen Berufsgruppen, Museen, Orts- und Heimatvereinen verbunden sind und die zur heimatkundlich interessierten Bevölkerung wie auch zu den Besuchern dieses Küstenlandes gehören.
Es ist die Dokumentation der sich seit 1990 vollziehenden maritim-kulturellen Veränderungen unter Beachtung des Wandels der alten Stadthäfen und des Ortsbildes der Küstendörfer, einschließlich der heutigen maritimen Gestaltung, der Veränderungen im maritimen Handwerk und Gewerbe sowie der neuen Erwerbszweige der nun wieder unbehinderten wasserseitigen Freizeitaktivitäten.
Jedes Thema ist mit einem Rückblick auf die Verhältnisse vor 1990 verbunden, weil dadurch der vielseitige und tief greifende maritime Kulturwandel an der Küste von Mecklenburg-Vorpommern während der letzten drei Jahrzehnte noch deutlicher erkennbar wird und weil die vorherigen, von einer politischen DDR-Obrigkeit diktierten Verhältnisse und deren Folgen inzwischen wenigstens einer Generation aus eigenem Erleben unbekannt sind.

Inhalt
7 Vorwort
9 Städtische Hafenviertel und alte Stadthäfen
9 Entwicklungen vor 1990
12 Die alten Stadthäfen seit 1990
14 Wismar
16 Rostock
19 Ribnitz-Damgarten
19 Barth
21 Stralsund
23 Sassnitz
24 Greifswald
26 Wolgast
27 Lassan
27 Anklam
28 Ueckermünde
29 Seebäder und ehemalige Seefahrer- und Fischerdörfer
29 Von den Anfängen bis 1989
31 Ortsbild
35 Sanierte und modernisierte Häfen
38 Neue Hafenanlagen des Marina-Typs
41 Neue Industriehäfen
42 Seebrücken
43 Maritime Gestaltung des Ortsbildes
49 Neue Motive auf Grabsteinen und in Trauerinseraten
49 Grabsteine
53 Trauer-, Nachruf- und Danksagungsinserate
57 Volksfeste am Wasser
57 Zum öffentlichen Festangebot vor 1990
60 In den alten Stadthäfen
63 In jüngeren Küstenst.dten
64 In ländlichen Häfen
66 Auf Seebrücken, an Stränden und auf Uferpromenaden
67 Fischer- und Fischfeste
69 Die verlängerte Saison – möglichst »rund ums Jahr«
71 Zur quantitativen Entwicklung
72 Maritime Festelemente
73 Festbräuche, Folklorismus und jüngste Erfindungen
74 Festveranstalter, Mitwirkende und weitere Partizipienten
75 Zu den Funktionen der Volksfeste
77 Maritimes Handwerk und Gewerbe
77 Kutter- und Küstenfischerei
77 Zur Entwicklung der Fischerei von 1945 bis 1989
79 Investitionen in technische Neuerungen und deren Herkunft
83 Umstrukturierung der Fischereigenossenschaften
84 Modernisierung der Fischereihäfen
85 Flottenabbau – prämierte Stilllegungen, Verkauf und Umfunktionierung von Booten
86 Probleme der weiterhin hauptberuflichen Fischer und die Folgen
87 Neue Vermarktungsaufgaben und zusätzliche Erwerbsquellen
89 Fangmethoden
90 Alternative Aquakultur?
91 Bootsbau
91 Zum Bootsbau vor 1990
93 Die Bootswerften und Bootsbaustellen seit 1990
94 Kontinuität und Wandel im Bootsbau
101 Neue Ideen und retrospektive Orientierungen
103 Segelmacherei
104 Boots- und Bootsmotorenservice
105 Weitere Dienstleistungen am Boot
106 Neue Gewerbe um Sport und Freizeit auf dem Wasser
106 Ostsee-Angelfahrten
107 Zeesboot-Fahrten
107 Boots- und Yachtcharter
108 Segel- und Motorbootsfahrschulen
108 Trendsportarten auf Brettern
110 Tauchsportbasen und -schulen
111 Handel mit Wassersportartikeln
111 Boots- und Yachthandel, Boots- und Yachtausrüstung
112 Fahrgastschifffahrt
112 Zur Entwicklung der Fahrgastschifffahrt von 1945 bis 1989
113 Die Zeit des Umbruchs
115 Ostwärts in Duty-Free-Gesch.ft
118 Reedereien zwischen Boltenhagen und Ueckermünde
122 Innovative Angebote
123 Fusionen und Übernahmen
124 Zusammenfassung der beruflichen Viten und der Entwicklung der Reedereien
125 Seebestattung
128 Berufliche Veränderungen in der maritimen Wirtschaft
129 Maritim-kulturelles Erbe und Traditionspflege
129 Museen
134 Museumshäfen und Traditionsschiffe
137 Vereine
139 Weitere maritim-kulturelle Veränderungen
140 Literatur
143 Zum Autor