Hiddensee

Der Inselname, die Orts-, Flur- und Gewässerbezeichnungen, alte Familien- und die ›Ökelnamen‹, sowie die Hausmarken

18,5 x 24,5 cm, Hardcover, 128 Seiten, 228 zumeist farbige Abbildungen und Karten sowie Zeichnungen aller Hausmarken

978-3-940207-47-0
Preis:24,80 €

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Informationen über anfallende Versandkosten finden Sie hier.

Für die frühe Geschichte eines Gebietes sind die historischen Quellen oft sehr mangelhaft, da Aufzeichnungen aus dieser Zeit meist fehlen, und die wenigen Urkunden nicht selten nur Besitz- und Rechtszustände wiedergeben.
Um historische Tatbestände zu erhellen, ist man deshalb gehalten, auf Ergebnisse anderer Forschungsgebiete, wie z. B. der Archäologie, Ethnografie und Sprachwissenschaft, zurückzugreifen. So lässt sich ein differenziertes Bild eines historischen Prozesses gewinnen.
Im Buch werden die topografischen Namen und Bezeichnungen auf Hiddensee mit ihren historischen Formen vorgestellt. Daraus folgernd wird versucht, die Herkunft sgebiete der frühen Siedler der Insel aufzuzeigen. Die mehr als 200 Flur- und Gewässernamen spiegeln nicht nur die Arbeits- und Lebenswelt der Menschen früherer Jahrhunderte wieder, sondern lassen auch die sie umgebende Natur und die gesellschaftlichen Bedingungen, unter denen sie lebten, deutlich werden.