Im Preis reduziert!

Alois Albrecht

Bischof Otto von Bamberg

Sein Wirken für Pommern

17 x 24 cm, 128 Seiten, Hardcover
57 farbige Abbildungen, zwei Karten

3-935749-22-8
Preis:7,90 €

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Informationen über anfallende Versandkosten finden Sie hier.

Alois Albrecht schildert im ersten Teil des Buches Leben und Wer des Bischofs Otto von Bamberg anhand der Ottobilder in der Bamberger Michelskirche aus dem Anfang des 17. jahrhunderts und der Ottovita des Michaelsberger Mönches Herbord aus dem 12. Jahrhundert.

Norbert Buske beschäftigt sich im zweiten Teil des Buches mit den Erinnerungen an Bischof Otto von Bamberg in Pommern. denn auch nach der Reformation blieb das dankbare Gedenken an den Apostel der Pommern bis heute ungebrochen lebendig.

Pressestimmen

»Bischof Otto von Bamberg« bietet gerade aufgrund der Mischung aus historischer Überlieferung und Bewertung aus der Gegenwart heraus eine aufschlußreiche Informationsquelle und Biographie über den heiligen Otto.
R.B.

Preußische Allgemeine Zeitung - 20. März 2004

Mit seinem Thema ist das Buch nicht nur ein anschaulicher Beleg für das lebendige »Bewußtsein der geschichtlichen Verbundenheit zwischen dem Erzbistum Bamberg und der Pommerschen Evangelischen Kirche«, sondern reiht sich selbst in die lange Reihe der Memorialzeugnisse zum Otto-Gedenken ein.
Peter Wiegand

Baltische Studien - Neue Folge Band 90/2004

Das sorgfältig und reich illustriert herausgegebene Buch regt bestimmt viele Leser aus dem deutschsprachigen Raum an, über die Kirchengeschichte und ü

Zapiski historyczne - Band LXIX, 4/2004