(Hg.)

Bartholomäus Sastrow.

Denkwürdige Geschichten aus meinem Leben

14 x 22 cm, 184 Seiten, Hardcover, Register

978-3-940207-63-0
Preis:19,80 €

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Informationen über anfallende Versandkosten finden Sie hier.

Der in Greifswald geborene Bartholomäus Sastrow (1520–1603), Bürgermeister von Stralsund, schrieb hochbetagt Geschichten aus seinem Leben auf, notierte persönliche Erlebnisse ebenso wie Nachrichten über politische, soziale und religionsgeschichtliche
Ereignisse und Entwicklungen, deren Augenzeuge er geworden war. Da er sich oft auf Reisen befand, beschränken sich die Reflexionen nicht auf seine pommersche Heimat, die aber einen herausragenden Platz einnimmt.
Als ausdrucksstarkes Sittengemälde tritt Sastrows Darstellung vergleichbaren Aufzeichnungen so bekannter Zeitgenossen wie Götz von Berlichingen oder Albrecht Dürer ebenbürtig an die Seite.
Der Band präsentiert eine sprachlich behutsam modernisierte Auswahl.

Pressestimmen

… eine Auswahl der denkwürdigen Geschichten … in allgemein verständlicher Form …

Andreas Neumerkel, OZ, 21. Februar 2012

„Das Buch soll helfen, heutigen Lesern den Zugang zu einem literarischen
Kleinod der frühen Neuzeit zu erleichtern“, beschreibt Langer sein Anliegen.

Gerd Richardt, Ostseezeitung 30. Januar 2012, BuchTipp

In allem ein gelungenes Buch, das auch den Laien auf diesem Gebiet viel Lesevergnügen bereitet.

www.stralsund-intern.de/kultur