Tanja Seeböck

Kunsthistorikerin und Denkmalpflegerin. Ausbildung im Kunsthandel; Studium der Kunstwissenschaften, Denkmalpflege, des Städtebaus und der Vergleichenden Literaturwissenschaften in Bonn, Paris und Berlin; Aufbaustudium Bauforschung und Denkmalpflege, TU Berlin; 2013 Promotion; Projektmitarbeit u. a. im Landesdenkmalamt Berlin, dem Leibniz-Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung (IRS) in Erkner und dem Institut für Denkmalpflege in Essen sowie in verschiedenen Planungsbüros für Denkmalpflege. Seit 2013 Mitarbeiterin in der ProDenkmal GmbH Bamberg-Berlin.
Foto: Karen Grunow, Berlin

Veröffentlichungen im THV

Tanja Seeböck

Schwünge in Beton

Die Schalenbauten von Ulrich Müther