Ralf Gehler

Jahrgang 1963. Dr. phil. Studierte 1990 bis 1996 Europäische Ethnologie und Neuere und Neueste Geschichte an der Humboldt-Universität Berlin. Mehrere Jahre freiberuflicher Volksmusikant, Lehrer für Sackpfeifen und Mitglied der Gruppen »Clasen und Consorten«, »Kwart« und »Malbrook«, zuletzt Mitarbeiter des Museums für Alltagskultur der Greisen Gegend in Hagenow und ab April 2014 freiberuflich unter anderem im Mecklenburgischen Freilichtmuseum für Volkskunde Schwerin-Mueß tätig.

Veröffentlichungen im THV

Ralf Gehler

Die Schleifmühle am Faulen See

300 Jahre Produktions- und Alltagsgeschichte am Rande des Schweriner Residenzensembles

Ralf Gehler

Die Schleifmühle am Faulen See (Paperback)

300 Jahre Produktions- und Alltagsgeschichte am Rande des Schweriner Residenzensembles

Ralf Gehler

Sackpfeifer, Bierfiedler, Stadtmusikanten

Volksmusik und Volksmusikanten im frühneuzeitlichen Mecklenburg