Hubertus Neuschäffer

Jahrgang 1944. Dr. phil. Geboren in Schlesien, lebt er seit seiner Kindheit in Schleswig-Holstein. Studium der Osteuropäischen Geschichte, Slavistik, Ostrecht sowie Mittlere und Neuere Geschichte in Göttingen, 1975 Promotion zum Thema "Katharina II. und die baltischen Provinzen". 1976 bis 1983 Forschungstätigkeit an der Universität Kiel. Zahlreiche wissenschaftliche und belletristische Arbeiten zur Kultur- und Wirtschaftsgeschichte Ost- und Mitteleuropas und des Ostseeraumes in Büchern, Zeitschriften und Reiseführern. 1983 Gründung des Büros für Kultur Beratung, mit dem er für verschiedene Kultureinrichtungen beratend tätig war. Seit 1995 konzentriert sich das Unternehmen auf die Durchführung von kunst- und kulturhistorischen Reisen. (http://www.reisen-kultur.com)

Veröffentlichungen im THV