Heinz Gundlach

(1936–2017). Dr. phil. Geboren in Rostock, verbrachte drei Jahre seiner Kindheit auf Rügen. 1955 bis 1959 Studium der Journalistik in Leipzig, im Zweitfach Theorie der Ballspiele an der Deutschen Hochschule für Körperkultur. Tätigkeit als Journalist. Bis 1989 Leiter der Abteilung Kultur im Rat des Bezirkes Rostock. Danach Suchtberater, Tischtennis-Trainer für Kinder, Autor.

Veröffentlichungen im THV

Heinz Gundlach

unter Mitarbeit von Christine Gundlach

Morgenrot und Abendlicht

Geschichten über Wegbereiter und -begleiter

Heinz Gundlach

Das Schloss hinter dem Holunderbusch

Eine Collage über den Aufstieg und Fall des Schlosses zu Putbus auf der Insel Rügen

Heinz Gundlach

Orion