Günter Möbus

(1923–2009) Prof. Dr. rer. nat. Nach dem Abitur und Wehrdienst im Zweiten Weltkrieg ab 1947 Studium der Geologie an der Bergakademie Freiberg, der Universität Greifswald und der Humboldt-Universität Berlin. 1954 Promotion, 1963 Habilitation und Dozent an der Humboldt-Universität Berlin. 1968 ordentlicher Professor an der Universität Greifswald, Lehrstuhl für Geotektonik. (Wikipedia, Foto: Geolina163)

Veröffentlichungen im THV