Frank Pergande

Jahrgang 1958. Journalist. Pergande wuchs in der DDR auf und studierte in Leipzig Journalistik. Er arbeitete bei verschiedenen Lokalzeitungen, bevor er 1998 zur Frankfurter Allgemeinen Zeitung kam. Seit 2004 ist er politischer Korrespondent des Blattes für die norddeutschen Bundesländer Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Er lebt in Mecklenburg.

Veröffentlichungen im THV

Frank Pergande

Alles Salz kommt aus dem Meer

Ein Reisebegleiter vom Darß bis an den Kummerower See

Frank Pergande

Der Fluch der Ente

MV-Krimi, 2

Frank Pergande

Mitten ins Herz

Historischer Kriminalroman

Frank Pergande

Hundertzwanzig Stufen

Der Tollensesee. Ein Reisebegleiter

Frank Pergande

Zweieinhalb Stunden von Berlin

Ein Reisebegleiter für die Insel Usedom

Frank Pergande

Östlich der Müritz

Neustrelitz. Mirow. Rheinsberg.
Ein Reisebegleiter