Felix Schönrock

Jahrgang 1970. Geboren in Greifswald; 1990 bis 1997 Studium der Kunstgeschichte, Geschichte und Ur- und Frühgeschichte in Greifswald und Köln; 2012 Promotion. Projektbezogene Forschungen zur Geschichte des Wohnhausbaues in den Städten des südlichen Ostseeküstenraums während des 17. bis 19. Jahrhunderts sowie zur Entwicklung bzw. zur Rezeption sakraler Gebäude und ihrer Ausstattung vom 16. bis 19. Jahrhundert; auf dieser Grundlage Engagement für die Belange städtebaulichen Denkmalschutzes.

Veröffentlichungen im THV

Felix Schönrock

Greifswalder Bürgerhäuser in der Schwedenzeit

1648 bis 1815. Wandel und Kontinuität